Maßnahmen aufgrund der Corona-Infektionen

Nach den uns zugänglichen Informationen ist die Dimension von möglichen Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt gegenwärtig nicht abzusehen. Berichte aus anderen betroffenen Gebieten lassen den Schluss zu, dass die rasante Verbreitung des Virus zu ernsthaften Versorgungsproblemen für das Gesundheitssystem führt. Ebenso ist davon auszugehen, dass betriebliche Maßnahmen zur Eindämmung einen sinnvollen Beitrag gegen die Verbreitung des Virus darstellen. Vor diesem Hintergrund ergreifen wir ab sofort bis zunächst zum 20.04.2020 folgende außenwirksamen Maßnahmen:

!
  • Schließung des offenen Angebots des Medientreffs zone!
  • Absage aller durch fjp>media durchgeführten Gremien-, Fortbildungs- und Bildungsveranstaltungen
  • Einzelfallprüfung der Teilnahme an allen externen Veranstaltungen
  • Optionale Heimarbeit für alle nicht zwingend im Betrieb durchzuführenden Tätigkeiten
Eine interne Organisationsgruppe wird jeweils nach dem aktuellen Stand weitere Schritte festsetzen. Wir informieren weiter über unsere Webseiten.
Wir danken für das Verständnis!Kontakt für weitere Fragen:
Olaf Schütte,
Telefon 03 91 / 503 76 40,
Mail olaf.schuette@fjp-media.de

Stand: 20.03.2020