Eltern-Kind-Informationsveranstaltung zu Digitalen Spielen

Medienwelten Jugendlicher

Verfügbar als:

 

 

 

Digitale Spiele nehmen in der Lebenswelt vieler Heranwachsender eine große Rolle ein. Sie werden zum Lernen, Spielen, Spaß haben und Kommunizieren genutzt. Die virtuellen Welten bieten Kindern und Jugendlichen einen Raum für Kreativität, Erlebnisse und Erprobung. Aber was ist die Faszination dahinter? Was ist überhaupt Twitch? Und muss ich als Elternteil alle Spiele kennen?

Die Informationsveranstaltung ermöglicht Eltern gemeinsam mit ihren Kindern einen Einblick in die digitale Spielwelt, gibt Erklärungen zu den Alterskennzeichnungen und vermittelt Tipps und Hinweise, wie man als Eltern mit den Herausforderungen umgeht und wie man als Kind sich geschützt und mit Freude in der digitalen Spielwelt bewegt.

Neben der Präsentation bietet die Veranstaltung einen Raum für offene Fragen, Erfahrungsaustausch und hilfreiche Hinweise.

Lernziele und Kompetenzen

  • aktuellen Medienwelten von Jugendlichen kennen
  • Potenziale sowie Risiken aktueller Trend kennen

Zielgruppe

Eltern und Erziehende mit Schulkindern (8 – 14 Jahre)

Dauer

90 Minuten inkl. offener Fragerunde

Kosten

150 € / Einrichtung

Schwerpunkte

  • Einblick in die Digitale Spielwelt
  • Alterskennzeichnungen
  • Chancen und Risiken der digitalen Spiele
  • Empfehlungen

Benötigte Technik beim Online-Format

  • Smartphone, Tablet oder Computer
  • stabiler Internetzugang (besser Breitband-WLAN als Funknetz)
  • Browser (wenn möglich Firefox oder Chrome)
  • Mikrofon und Webcam (als Empfehlung für die Austausch- und Diskussionsrunden)

Hier können Sie das Projekt buchen