Fortbildung „Actionbound“

Gemeinsame Touren

Verfügbar als:

Bild: Pexels | PixabayIm Rahmen der Fortbildung wird in Gruppen das Erstellen von eigenen Touren erlernt. Dabei geht es nicht einzig um das Navigieren, sondern gemeinsam einen Weg zu finden und auf diesem bestimmte Aufgaben zu lösen. Vordergründig zielt das Projekt auf Gruppenprozesse, kooperatives Arbeiten und Aspekte wie Fairness und Absprachen. Actionbound eignet sich hierfür hervorragend, da über das Suchen verschiedener Wegpunkte hinaus auch Inhalte über die App transportiert, Rätsel abgefragt und Aufgaben an die Gruppe gestellt werden können, um die nächste Etappe zu erreichen.

Lernziele und Kompetenzen

  • Einander kennenlernen und fair miteinander zu agieren
  • Kennenlernen des Tools
  • basale Medienkompetenzen (technisch als auch in der kreativen, verantwortungsbewussten und informativen Nutzung)

Zielgruppe

Auszubildende und Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe bzw. Jugendarbeit sowie Lehrkräfte

Dauer

4 – 6 Stunden

Kosten

50 € / Stunde

Schwerpunkte

  • mediendidaktische Vermittlung grundlegender Themen wie Fairness, Empathie, Umgang miteinander und mit Medienangeboten

 

Hier können Sie das Projekt buchen