Schlagwort-Archive: Jugendschutzgesetz

Änderung des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) tritt in Kraft

Am 1. Mai tritt das neue Jugendschutzgesetz (JuSchG) in Kraft. Die Änderungen sollen Kindern und Jugendlichen einen besseren Schutz im Internet gewährleisten. Die Servicestelle Kinder- und Jugendschutz begrüßt die Stärkung des Rechts von Kindern und Jugendlichen auf unbeschwerte Teilhabe in sicheren medialen Interaktionsräumen.

Für Kinder und Jugendliche relevante Internetdienste werden mit dem neuen Gesetz zu Voreinstellungen verpflichtet, die Heranwachsende besonders vor Interaktionsrisiken wie Cybermobbing, Cybergrooming und HateSpeech, aber auch Kostenfallen schützen. Weiterlesen

Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen im Jugendschutz

Die gesetzlichen Grundlagen des Jugendschutzes finden sich vor allem im Jugendschutzgesetz. Aber auch andere Gesetze, wie z.B. das Jugendarbeitsschutzgesetz oder das Strafgesetzbuch, sind für den Schutz der Jugendlichen relevant.

Sicher wissen Sie, ab welchem Alter der Konsum von Alkohol und das Rauchen erlaubt sind. Aber kennen Sie auch die gesetzlichen Regelungen zum Aufenthalt in Diskotheken, zum Kauf von Rubbellosen, zum Kinobesuch oder dem Anfertigen von Fotos?

Hier gelangen Sie zum Learning Snack Jugendschutz – gesetzliche Grundlagen.

Sollten Sie weitere Fragen zum Jugendschutz haben oder uns einfach ein Feedback zum Learning Snack geben wollen, freuen wir uns auf Ihre Mail an jugendschutz@fjp-media.de.
Natürlich sind wir auch per Telefon unter 0391 5037639 weiterhin für Sie erreichbar.